Therapeutisches Tapen

Ziel dieser Behandlungsmethode ist es den Schmerz zu reduzieren und das Bewegungsausmaß so optimal wie möglich zu erhalten.

Als Leitsatz gilt:
"Ziel der Therapie ist die optimale Beweglichkeit des Patienten"

Das Therapeutische Taping ist aus dem Medi-Taping und aus dem Kinesio-Taping hervorgegangen. Durch ein speziell entwickeltes elastisches Tape und eine entsprechende Technik ist es möglich Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sofort erfolgreich zu therapieren.
Die Therapeutische Taping-Methode nutzt den körpereigenen Heilungsprozess. Es nimmt Einfluss auf das neurologische und zirkulatorische System des Menschen. Durch die spezifische Art des Tapens erzielt man eine stimulierende Wirkung auf Muskelpartien, Gelenke, Lymph- und Nervensystem. Durch Einbeziehen der Statik, der Energetik, der Meridiane und der Akupunktur kommt man zu einer sinnvollen erfolgreichen Therapie.

Quelle: Adrian Lenz

Naturheilpraxis

Andrea Brandt

Am Waisenhausplatz 16

75172 Pforzheim 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07231-1547357

oder mail

hp.a.brandt@t-online.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Brandt