Darmsanierung

Eine intakte Darmschleimhaut ist die Basis des körpereigenen Immunsystems.

 

Warum eine gesunde Darmschleimhaut so wichtig ist!

 

Alle Schleimhäute und Häute sind auf lymphatischem Weg miteinander verbunden. Deshalb hat eine Schädigung der Darmschleimhaut weitreichende Konsequenzen. Sie gehört zu den wichtigsten und mit 400 m² Oberfläche zu den größten Bausteinen des menschlichen Immunsystems: einerseits als Barriere vor eindringenden Krankheitserregern aus der Nahrung und der Umwelt - wie Bakterien, Pilze, Allergene - und andererseits, um den Körper mit allen nötigen Stoffen zu versorgen, die der Mensch zu seiner Ernährung braucht.

Sind Schleimhautbereiche durch Umweltgifte, chronische Erkrankungen, Stress oder Therapiemaßnahmen geschädigt, kann es sein, dass die gesamte Immunabwehr nicht mehr ausreichend funktioniert. Dann kann es nicht nur zu entzündlichen Darmerkrankungen kommen, wie Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa, sondern wegen der gestörten Barriere-Funktion sogar zu allergischen Symptomen – angefangen von Nahrungsmittelallergien bis hin zur Bronchitis, allergischer Rhinitis, Sonnenallergie oder Neurodermitis.

Gesunde Schleimhäute durch Darmsanierung sind daher eine gute Voraussetzung um das Abwehrsystem zu stabilisieren und auf diese Weise die Beschwerden vieler Erkrankungen zu lindern.

Quelle: laves-pharma

 

Zudem leistet eine gesunde Darmflora einen wichtigen Beitrag

zur Regulierung des Gewichtes.

Hier finden Sie die Praxis

Naturheilpraxis Andrea Brandt
Am Waisenhausplatz 16
75172 Pforzheim

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07231-1547357

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Brandt